Philosophie

Vertrauen hat viele Facetten: Einerseits steckt es in unseren Genen, andererseits verbindet es Gesellschaften und ist der Motor für Politik und Wirtschaft.

Wir glauben, dass Vertrauen eine essenzielle Komponente für Teamarbeit und effektiver Führung auf allen Ebenen ist. Obwohl Vertrauen in jeder Kultur einen anderen Stellenwert hat, ist es dennoch die Basis für eine erfolgreiche interkulturelle Zusammenarbeit.

Wir sind international qualifiziert und stehen für eine kreative, wertschätzende und ganzheitliche Arbeit mit unseren Kunden. Wir setzen auf Vertrauen; verbunden mit konsequentem und verantwortlichem Handeln.

Offen und mutig gehen wir mit kritischen Themen um und achten bei Projektkooperationen auf den Nutzen aller Beteiligter.

Berufsethik

Unzweifelhaft stehen die Belange meiner Kunden im Mittelpunkt meiner Arbeit und dabei ist Diskretion gegenüber Dritten oberste Handlungsmaxime. Zudem verpflichte ich mich dem ICF Ethik Code und setze die Kernkompetenzen der ICF in meiner beruflichen Praxis um.

In der interkulturellen Zusammenarbeit faszinieren mich die multiplen Lösungsansätze eines Problems und wie wir immer ein kollektives Ziel in verschiedenen Unternehmens-Situationen erreichen.


„Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.“ Khalil Gibran